Jugend- und Heimerzieher (m/w/d)

Berufsbegleitende Ausbildung Start 2021

Wir bieten Dir eine interessante, praxisintegrierte, 3jährige Ausbildung zur / zum Staatlich anerkannten Erzieherin / Erzieher (Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung) in Zusammenarbeit mit der CJD Arnold-Dannenmann-Akademie.

Wir sind eine private Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit Standorten in Schleswig-Holstein und Brandenburg. Unsere Angebotspalette reicht von der stationären Heimerziehung über ambulante, lerntherapeutische Projekte bis hin zur therapeutischen Arbeit mit schwer traumatisierten Kindern und Jugendlichen. Einen Schwerpunkt bildet die von uns entwickelte SP®-Pädagogik.

Die praktischen Ausbildungsanteile werden an unseren Standorten in Heidesee/Wolzig, Oranienburg, Kronshagen, Kiel und Haale umgesetzt. Die theoretische Ausbildung erfolgt in der CJD Arnold-Dannemann-Akademie in Eppingen.

Welche Voraussetzungen sind für eine Ausbildung bei uns erforderlich?

  • Du bist mindestens 18 Jahre alt, hast einen Realschulabschluss oder vergleichbaren Abschluss.
  • Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine 1jährige, angeleitete praktische Tätigkeit im sozialen Arbeitsfeld (z. B. Freiwilliges Soziales Jahr).
  • Du hast einen Nachweis der gesundheitlichen Eignung für eine Tätigkeit in der Jugend- und Heimerziehung.
  • Du bist teamfähig, flexibel und kreativ.
  • Du arbeitest engagiert, strukturiert und konsequent, jedoch auch geduldig und zugewandt.
  • Du bist zur Durchführung von Projekten an Wochenenden und in den Ferien sowie zu Nachtbereitschaften, Schicht- und Wochenenddiensten bereit.
  • Du kennst Deine Schwächen und vertraust Deinen Stärken.
  • Du besitzt den Führerschein Klasse B.
  • Sofern Du bereits einen Fachhochschulabschluss hast, verkürzt sich das Vorpraktikum als Voraussetzung auf 6 Wochen, statt 10 Monate.

Ausbildungsbeginn: in der Regel am 01. September eines jeden Jahres

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sind wir gespannt auf Deine aussagekräftige Bewerbung:

Telefonische Fragen zu Deiner Bewerbung beantwortet Dir Praxisanleiterin Anne Sprenger
per WhatsApp 01 60 – 99 21 21 26.

Zeitungsartikel
Quelle: https://www.stimme.de/kraichgau/nachrichten/kgalg/sonstige-Wo-kuenftige-Jugenderzieher-helfen-lernen;art87693,3878989